PhD School of Logistics 2018

Current Methods and Future Trends in Logistics Research

PhD School of Logistics 2018
Fraunhofer IML | Dortmund | Germany

One Week – One Topic – Endless Opportunities

Die PhD School of Logistics ist eine Summer School für Promovierende der Logistik und der angrenzenden Disziplinen. Sie bietet eine Woche mit geballtem Wissen aus der Logistikforschung. Methoden und Theorien werden von hochkarätigen, internationalen Gästen vorgestellt und anschließend in praktischen Workshops umgesetzt.

Im Fokus steht die Frage, wie Ihr die neuen Inhalte in Eure Dissertation einbauen könnt. Dabei unterstützt das umfassende Netzwerk des Leistungszentrum für Logistik und IT und der Graduate School of Logistics. Unsere Experten aus Forschung und Industrie sind jederzeit ansprechbar.

Die Graduate School of Logistics steht für den Transfer aus Wissenschaft in Praxis. Deshalb wird das Erlernte auch gleich in der Praxis erprobt – vor Ort im Unternehmen – in unserer Live Case Study. Hierbei arbeitet Ihr in interdisziplinären und internationalen Teams.

Neben spannenden Themen, Methodenwissen und einem großen Netzwerk bietet die PhD School of Logistics auch in diesem Jahr wieder ein umfassendes Begleitprogramm mit Conference Dinner und Get-together.

Konferenzsprache ist Englisch.

Du bist Promovierender der Logistik oder der angrenzenden Fachbereiche (Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre)?

  • Du möchtest in einer Woche geballtes Wissen mitnehmen?
  • Du möchtest dein Netzwerk ausbauen?
  • Du möchtest von internationalen Hochkarätern lernen?

DANN SEI DABEI!

This year’s topics:

  • Business Models
  • Artificial Intelligence/Machine Intelligence
  • Data Analytics
  • Future Research
  • Live Case Study in a company
  • Hands-on Workshops
  • Working in interdisciplinary teams

Live Case Study:

DB Schenker sponsors the Live Case Study.

Host:
Prof. Dr. Michael Henke

Technical University Dortmund, Chair of Enterprise Logistics
Graduate School of Logistics
Fraunhofer Institute for Material Flow and Logistics, Institute Director

Guests and Speaker:
Prof. Dr. Michael Henke
Technical University Dortmund, Chair of Enterprise Logistics
Graduate School of Logistics
Fraunhofer Institute for Material Flow and Logistics
https://www.iml.fraunhofer.de/en/institue_profile/institutsleitung/prof_dr_michael_henke.html

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel
Technical University of Dortmund, Chair of Materials Handling and Warehousing
Fraunhofer Institute for Material Flow and Logistics, Managing Director
https://www.iml.fraunhofer.de/en/institue_profile/institutsleitung/prof_dr_michael_ten_hompel.html

Prof. Dr. Boris Otto
Technical University Dortmund, Chair of Supply Net Order Management
Fraunhofer Institute for Software and Systems Engineering
http://www.snom.mb.tu-dortmund.de/cms/de/Team/Lehrstuhlinhaber/index.html

Prof. Dr. Alexander Pflaum
Otto-Friedrich University Bamberg, Chair of Supply Chain Management
https://www.uni-bamberg.de/bwl-scm/lehrstuhlteam/prof-dr-alexander-pflaum

Prof. Dr. Markus Rabe
Technical University of Dortmund, Department IT in Production und Logistics
https://www.itpl.mb.tu-dortmund.de/cms/en/Department/index.html

Prof. Dr. Günter Rudolph
TU Dortmund University, Computational Intelligence Research Group, Chair of Algorithm Engineering
https://ls11-www.cs.tu-dortmund.de/people/rudolph/index.jsp?userLanguage=en

Jetzt anmelden!

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Für die Anmeldung ist die Angaben Deiner Motivation zur Teilnahme erforderlich (2.000 Zeichen). Wir prüfen die eingehenden Anmeldungen und informieren zeitnah über die Zulassung.

Die Anmeldung ist verbindlich!

Für die Teilnahme an der diesjährigen Summer School wird ein Unkostenbeitrag von 450 Euro erhoben. Nach der Teilnahme an der Summer School erhält jeder Teilnehmer eine Rechnung.
Bei weiteren Fragen könnt Ihr uns jederzeit kontaktieren:
phdschool@gsoflog.de

Anmeldung:
Die Anmeldung ist geschlossen. Last-minute-Interessenten wenden sich bitte an: info@gsoflog.de

Anreise

Dortmund und Umgebung

Dortmund bietet gute Anbindungen an den öffentlichen Verkehr. Von Dortmund HBF erreicht Ihr das Fraunhofer IML über Gleis 7 mit der S1 Richtung Solingen HBF. An der Haltestelle „Dortmund Universität“ ist eine H-Bahn verfügbar (Richtung Technologiezentrum), die direkt vor dem Institut hält.
Wer mit dem Auto anreist, kann über die Joseph-von-Fraunhofer-Straße „Einfahrt 2“ wählen, an der Schranke läuten und auf den sogenannten Schotterparkplätzen sein Auto abstellen. Von hier aus ist der Weg zum Haupteingang ausgeschildert.

Fraunhofer_IML_parking

Hotels

TRYP Hotel Dortmund
Emil-Figge Strasse 41
44227 Dortmund
Vom TRYP Hotel aus erreichst du den Veranstaltungsort in 15 Minuten zu Fuß.

Steigenberger Dortmund
Berswordtstraße 2
44139 Dortmund
Das Steigenberger Dortmund liegt in der Nähe vom Kreuzviertel. Hier gibt es viele Restaurants und Kneipen, die sowohl am Wochenende, als auch in der Woche belebt sind.

Zukünftige Manager und Logistikexperten treffen

Die Graduate School of Logistics (GSofLog) bietet seit 2016 eine Summer School für die Stipendiaten der GSofLog und Promovierende der Logistik und ihrer angrenzenden Disziplinen weltweit.

Die Summer School ist ein internationales Angebot mit internationalen, hochkarätigen Vortragenden und Workshopleitern aus der wissenschaftlichen Community. Getreu dem Prinzip der GSofLog verschmelzen hier Wissenschaft und unternehmerische Praxis in einem einwöchigen Angebot. Fachwissen wird vermittelt und direkt in praktischen und anwendungsorientierten Workshops erprobt. Dieses praxisnahe Angebot ist einmalig und bildet das Alleinstellungsmerkmal der Summer School der GSofLog.

Als Unternehmen haben Sie die Möglichkeit Sponsor der PhD School of Logistics zu werden. Präsentieren Sie sich als potenzieller Arbeitgeber und Kooperationspartner, erweitern Sie Ihr Netzwerk um die Manager und Logistikexperten der Zukunft und profitieren Sie von einer hervorragenden Präsenz und Sichtbarkeit Ihres Unternehmens auf unserer Veranstaltung.

Die PhD School of Logistics findet vom 09.-13.07.2018 am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML statt. Hier verfügt die GSofLog über einen repräsentativen Vortragsraum und die direkte Anbindung an Labore, Testzentren und Demonstratoren.

Zum Flyer mit allen Informationen: Flyer_PhDSchoolofLogistics2018_Sponsoring

Sie möchten Sponsor der diesjährigen PhD School of Logistics werden? Wir freuen uns auf Sie. Für Fragen und Anmeldungen steht Ihnen Simone Thewes, Administratorin der Graduate School of Logistics, gerne zur Verfügung.

Geschäftsstelle der GSofLog der TU Dortmund
Simone Thewes | Leonhard-Euler-Straße 5 | 44227 Dortmund
Telefon +49 (231) 755 – 5771 | EMail:info@gsoflog.de