Industry meets Science 2021

 

Deutschland befindet sich mitten in einem wirtschaftlichen Umbruch. Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung beschleunigt und erfordert Flexibilität von der Industrie. Neue Geschäftsmodelle, digitaler Kundenservice, bedarfsgerechte Umstellungen von Produktion und Logistik und agile Planungen sowie Strategien sind notwendig, um Lock-Downs und starke Bedarfsschwankungen auszugleichen. Wie kann die Industrie den aktuellen Herausforderungen begegnen und wie kann ein direkter Transfer von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in die industrielle Praxis erfolgen?

Mit unserem Industry meets Science Workshop beantworten wir genau diese Fragen. Im Fokus steht ein ehrlicher Austausch zwischen Praxisvertretern und mit der anwendungsorientierten Forschung. Anhand von Best Practices zeigen Ihnen unsere Promovenden, wie Sie mit wissenschaftlichen Methoden und neusten Technologien die Herausforderungen in der Praxis meisten können.

 

Industry meets Science 2021

Workshop der Graduate School of Logistics

22. April 2021 | 10 Uhr

 

Unsere Agenda

10:00    Begrüßung und interaktive Keynote

Prof. Michael Henke

10:20    Forschungsthemen und Praxistransfer

              Vom Buzzword zum Mehrwert

              Best Practices          

Philipp Weber

Digitale Geschäftsmodelle im Maschinen- und Anlagenbau

10:50    Bio-Break

Daniel Büttner, Vorwerk International & Co. KmG

Absatzprognosen bei Multi-Channel-Vertriebskanälen

Tobias Rösner, thyssenkrupp Materials Services GmbH

Digitalisierung des Einkaufs mit KI im Werk- und Rohstoffhandel

12:00    Bio-Break

Frederic Nicolas, thyssenkrupp Materials Services GmbH

Sales and Operation Planning (S&OP)

12:40    Abschluss & Ausblick

               Prof. Michael Henke

12:45     Optional Networking in Unterräumen

13:00     Ende

 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei und offen für Industrievertreter, Wissenschaftler, Studierende und Interessierte aus Unternehmen. Um verbindliche Anmeldung bis zum 16. April 2021 wird gebeten.

Anmeldung Industry meets Science 2021

Wir freuen uns, dass Sie dabei sind.