Die Graduate School of Logistics ist interdisziplinär, facettenreich und freut sich über eine Community, die bereits aus über 120 Promovierenden, Alumni, Professorinnen und Professoren, Unternehmerinnen und Unternehmer und Interessierten besteht. Höchste Zeit, die einzelnen Communitymitglieder und ihre Perspektiven auf Logistik und Digitalisierung vorzustellen. Ein Beitrag – ein Communitymitglied – eine Perspektive.

 

Never let a good crisis go to waste

Never let a good crisis go to waste

Die aktuellen Krisen - ob durch die Situation in der Ukraine, die Pandemie, politische Fragestellungen oder Umweltkatastrophen verursacht - machen deutlich, wie anfällig unsere Lieferketten sind. Der Ruf nach einem neuen Supply Chain Management, das vor allem auch zu...

mehr lesen
Prognosen: Besser als ein Orakel

Prognosen: Besser als ein Orakel

Der Wunsch, einen Blick in die Zukunft zu erhaschen, ist wahrscheinlich so alt wie das Bewusstsein für die Zeit selbst. Schon seit Jahrtausenden bedienen sich Menschen verschiedenster Methoden, um heute schon zu wissen, was Morgen passieren wird. Ein Beispiel ist...

mehr lesen
Es braucht ein neues Supply Chain Management

Es braucht ein neues Supply Chain Management

Vor drei Jahren hätte sich niemand vorstellen können, dass wir heute unser Auto zwei Wochen nicht nutzen können, weil das Ersatzteil nicht verfügbar ist. Niemand hätte gedacht, dass in Zeiten der Digitalisierung Regale in Lebensmittelgeschäften leer sind. Die Logistik...

mehr lesen
Statistik meets Logistik

Statistik meets Logistik

Sucht man im Internet nach Logistik und Statistik oder auch nach anderen Suchbegriffen in Kombination mit Statistik, findet man häufig offizielle Berichte vom Statistischen Bundesamt, Branchenanalysen oder Zahlen, Daten, Fakten. Grundsätzlich ist das auch nicht...

mehr lesen