» Sag mal… Kann man von einem Stipendium leben?

Erfahrungsbericht

Sag mal… Kann man von einem Stipendium leben?

In unserer Reihe „Sag mal…“ stellen wir ganz offen Fragen und unsere Communitymitglieder geben ehrliche Antworten.

Heute: Sag mal Daniel Büttner, kann man von einem Stipendium in der GSofLog eigentlich leben?

„Kurz und knapp: Ja. Als Stipendiat erhält man 1700 € monatlich, steuerfrei. Mit den Lebensstandards, die ich aus dem Studium gewohnt war, bin ich mit dem Geld gut klargekommen. Während meiner Stipendienzeit hatte ich immer genug Geld für alltägliche Dinge und Unternehmungen oder sportliche Aktivitäten. Bei kleineren Urlauben in den Bergen oder am Meer war ich letztendlich überrascht, wie gut ich von dem Geld leben kann.“

Daniel war drei Jahre Stipendiat in Kooperation mit der Vorwerk International & Co. KmG. Im Herbst 2021 schloss er sein Stipendium ab und startete in die Arbeitswelt.

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Wissenshäppchen #38: Data Farming

Landwirte, die ihren Acker effizient bewirtschaften, können ihre Ernteerträge maximieren. Beim Begriff Data Farming stehen die Daten stellvertretend für die Ernteerträge, das Acker ist ein Simulationsmodell und das Bewirtschaften steht für eine Vielzahl von...

Warum promovieren Promovierende?

Laut der Nacaps Panel Study sind Promovierende überwiegend intrinsisch motiviert und entscheiden sich für den Weg zum Doktortitel aufgrund spannender Inhalte, weil die Promotion eine hohe persönliche Bedeutung hat und weil es einfach Spaß macht zu forschen. Weit über...

Sag mal… warum nimmt man an einer Summer School teil?

In unserer Reihe „Sag mal…“ stellen wir ganz offen Fragen und unsere Communitymitglieder geben ehrliche Antworten. Heute: Sag mal Lara Kuhlmann, warum sollten PhD an einer Summer School teilnehmen? Während der Promotion beschäftigt man sich sehr intensiv und sehr...