» Sag mal… Kann man von einem Stipendium leben?

Erfahrungsbericht

Sag mal… Kann man von einem Stipendium leben?

In unserer Reihe „Sag mal…“ stellen wir ganz offen Fragen und unsere Communitymitglieder geben ehrliche Antworten.

Heute: Sag mal Daniel Büttner, kann man von einem Stipendium in der GSofLog eigentlich leben?

„Kurz und knapp: Ja. Als Stipendiat erhält man 1700 € monatlich, steuerfrei. Mit den Lebensstandards, die ich aus dem Studium gewohnt war, bin ich mit dem Geld gut klargekommen. Während meiner Stipendienzeit hatte ich immer genug Geld für alltägliche Dinge und Unternehmungen oder sportliche Aktivitäten. Bei kleineren Urlauben in den Bergen oder am Meer war ich letztendlich überrascht, wie gut ich von dem Geld leben kann.“

Daniel war drei Jahre Stipendiat in Kooperation mit der Vorwerk International & Co. KmG. Im Herbst 2021 schloss er sein Stipendium ab und startete in die Arbeitswelt.

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Interdisziplinäre Summer School findet im Juli statt

Nach zwei Corona-Jahren findet die 7. PhD School of Logistics – die Summer School der Graduate School of Logistics – wieder live und in Farbe statt. Vom 4.-8. Juli 2022 steht das Thema “How To: The New Supply Chain Management - Digital, Resilient, Sustainable Supply...

Wissenshäppchen #36: Web3

Web3, auch Web 3.0 genannt, ist eine Idee für eine neue Generation des World Wide Web, das auf der Blockchain basiert und Konzepte wie Dezentralisierung und Token-Ökonomie beinhaltet. Der Begriff wurde 2014 von Gavin Wood, dem Mitbegründer von Ethereum, geprägt. Die...

Online Game: Gemeinsam gegen Corona

Die Graduate School of Logistics hat anlässlich des Industry meets Science Workshop am 28. April 2022 ein Online Game veröffentlicht. Mit dem Game taucht die Graduate School of Logistics in die Comic Welt rund um den Blockchain-Superhelden LedgerMan ein....