» Ausschreibungen für Abschluss- und Projektarbeiten

Ausschreibungen für Abschluss- und Projektarbeiten

von | 21. Oktober 2019 | News und Events

Prof. Markus Rabe und Stipendiat Daniel Büttner schreiben gleich mehrere Abschluss- und Projektarbeiten aus. Wer sich für Omni-Channel Vertrieb, Absatzprognosen oder Distributionslogistik interessiert, ist hier genau richtig! Gesucht werden engagierte Bachelor-, Master- und Projektarbeiter/innen für den Bereich IT in Produktion und Logistik.

Bachelorarbeiten:

  • Auswirkungen des Omni-Channel-Vertriebsmodells auf die Logistik und Absatzprognosen
  • Vergleich der Einflüsse der Direktvertriebsformen auf Unternehmensabläufe
  • Systematisierung von beeinflussenden internen und externen Faktoren auf die Absatzprognoseplanung

Projektarbeit:

  • Selbststeuernde Ansätze in der Absatzplanung und dem Bestandsmanagement in Regelkreisen der Distributionslogistik
  • Bewertung des Funktionsumfangs von IT-unterstützten Prognosesystemen im Umfeld der Distribution

Die Arbeiten können – mit entsprechend angepassten Anforderungen – als Bachelor oder Masterarbeit durchgeführt werden.

Wer Interesse hat sollte jetzt auf der Website des Fachbereichs für IT in Produktion und Logistik vorbeischauen und mehr erfahren.

Euer Ansprechpartner ist Daniel Büttner | daniel2.buettner@tu-dortmund.de.

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Wissenshäppchen #23: Business Intelligence

Business Intelligence ist ein Begriff, der seit den 1960er Jahren einen mehrfachen Wandel erlebt hat. Vor 60 Jahren stand er für ein System, das die gemeinsame Nutzung von Informationen im gesamten Unternehmen ermöglicht. Im Zeitalter der Digitalisierung und auf dem...

DieZehn: 10 Gründe für kooperative Forschung & Entwicklung

Es gibt zahlreiche Gründen, warum Unternehmen jeder Größe in Forschung und Entwicklung investieren sollten und warum dabei vor allem Kooperation mit Forschungseinrichtungen und –initiativen sinnvoll sind.  Wir haben zehn Gründe zusammengefasst. 1. Keine Frage sondern...

Wissenshäppchen #22: Big Data

Der Begriff Big Data beschreibt im Kern eine enorme Menge strukturierter und/oder unstrukturierter Daten, die zu groß, zu komplex oder zu schnelllebig sind, um sie mit einfachen bzw. manuellen Analyseverfahren zu untersuchen. Der Begriff wurde in den letzten Jahren...