» 10 Jahre GSofLog – 28.09.2019 unser Geburtstag

10 Jahre GSofLog – 28.09.2019 unser Geburtstag

von | 30. September 2019 | News und Events

Zum 28.09.2019 ist die Graduate School of Logistics 10 Jahre alt geworden. Wir schauen auf ein Dekade bewegende Bilder, Ereignisse und eine spannende Entwicklung zurück. Nach wie vor sind wir das einzige rein industriegeförderte, strukturierte Promotionsprogramm in Deutschland. Anwendungsorientiert stehen wir für den Transfer von Wissenschaft in Praxis. Über die zehn Jahre hinweg haben wir uns neu erfunden, aber sind unserer Basis treu geblieben.

Ein 10-jähriges Bestehen, muss gefeiert werden. Deshalb ernennen wir das Jahr 2020 zu unserem Jubiläumsjahr. Den Auftakt macht der Neujahrsempfang am 23.01.2020. Wir laden alle Förderer, Alumni, Freunde und Interessierten ein, gemeinsam mit uns unseren runden Geburtstag zu feiern. Auf der Agenda stehen Grußworte von hochkarätigen Gästen, Live-Erfahrungsberichte von Alumni und natürlich ein Einblick in die Geschichte der GSofLog. Prof. Axel Kuhn, der „Erfinder“ der GSofLog, wird gemeinsam mit Prof. Henke, dem heutigen Sprecher des Vorstandes, unsere Entwicklung vorstellen.

Weiter geht’s mit zahlreichen neuen Formaten. Wir bieten eine Vortragsreihe über das gesamte Jahr. Trendthemen und der Transfer in die Praxis stehen im Vordergrund. Dabei setzen wir auf ehrliche Berichte mit tiefen Einblicken aus Industrie und Forschung.

Industrie meets Science wird im XXL-Format angeboten. In kurzweiligen hands-on Workshops werden Industrievertreter und Wissenschaftler konkrete Problemstellungen aus der Praxis lösen.

Eine Live Case Study für Studierende wird angeboten. Dabei könnt ihr euch gleich für Praktik, Abschlussarbeiten oder Jobs qualifizieren und erhaltet sogar Credit Points im Rahmen eures Studiums.

Gewinnspiele, Social Media Aktionen und natürlich viele kleine Überraschungen werden das Jubiläumsjahr abrunden. Dazu gehören u.a. Tipps für eine erfolgreiche Promotion, unterstützende Angebote für alle Promovierenden und die, die es werden wollen und die Möglichkeit mit internationalen Wissenschaftlern und Managern aus der Industrie in Kontakt zu treten.

Feiert mit uns gemeinsam ein Jahr lang unseren Geburtstag. Wir freuen uns auf euch!

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Resiliente und instandhaltungsfreie Produktionsgestaltung

Die Effizienz der Produktion kann durch eine effektive Instandhaltungsstrategie beeinflusst werden. Unsere neue Stipendiatin Christina Bredebach möchte sich deshalb mit der Frage beschäftigen, welchen Einfluss die Nachhaltigkeit auf die Instandhaltung hat und wie die...

Forschung und Entwicklung – wie es geht!

Die Analyse vergangener Wirtschaftszyklen zeigte, beim Thema Forschung und Entwicklung kommt es nicht auf die Größe des Invest an, sondern auf den gezielten Einsatz der Mittel.Im Zuge der anhaltenden Corona-Krise können Unternehmen mithilfe einer effizienten...

Invest in Forschung und Entwicklung – gerade jetzt!

Klares Ziel der Bundesregierung ist es, bis zum Jahr 2025 einen Anteil von 3,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Forschung und Entwicklung aufzuwenden. Dieses Ziel wurde bereits im Jahr 2019 fast erreicht. Von den 109,5 Milliarden Euro Gesamtausgaben für...