» Corona: Änderungen aufgrund der aktuellen Situation

Corona: Änderungen aufgrund der aktuellen Situation

von | 20. März 2020 | News und Events

Sicher­lich verfolgen Sie die Nach­richten zum Coro­na­virus täglich. Auch wir beob­achten die Entwick­lungen. Aus Gründen der Gesund­heits­vor­sorge haben wir uns dazu entschieden, Dienst­reisen und Veran­stal­tungen bis auf Weiteres auszu­setzen. Wir hoffen, so unseren Teil dazu beitragen zu können, die Ausbrei­tung des Virus‘ einzudämmen und die Gesundheit unserer Stipendiaten, Förderer und Wissenschaftler zu schützen.

Deshalb sagen wir zunächst unsere geplanten Veranstaltungen bis Ende Mai ab. Davon betroffen sind folgende Termine:

  • 21.04.2020: Vortragsreihe Praxis trifft Wissenschaft: Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau, KHS GmbH
  • 29.04.2020: Industry meets Science im XXL-Format
  • 12.05.2020: Vortragsreihe Praxis trifft Wissenschaft: Advanced Negotiations – der clevere Handel, thyssenkrupp Materials Services GmbH

Für einige Themen werden wir im Laufe des Jahres einen Ersatztermin anbieten können, andere müssen leider komplett entfallen.

Auch wenn wir uns nicht persönlich treffen können, unsere Arbeit geht weiter. Sie erreichen uns jederzeit telefonisch, per Email und gerne auch via Videokonferenz. Unser Team nutzt unterschiedliche Kanäle, damit wir in Kontakt bleiben. Wichtige Themen bereiten wir für Sie auch digital auf und stellen sie in unserer redaktionellen Reihe „Die Zehn“ vor. Unser Jubiläumsjahr hält noch einige Highlights für Sie bereit und wir halten Sie gerne auf dem Laufenden. Aktuelle Hinweise finden Sie auch jederzeit auf unserem Twitteraccount @gsoflog.

Bleiben Sie gesund!

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Multitalent als Studentische Hilfskraft gesucht!

An der Technischen Universität Dortmund ist an der Fakultät Maschinenbau an der Graduate School of Logistics zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Studentischen Hilfskraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 14 Stunden zu besetzen. Du packst an? Du kannst...

Neues Stipendium: Instandhaltungsfreie Produktion

Promovieren in drei Jahren, an Fragestellungen aus der industriellen Praxis und in einem umfassenden wissenschaftlichen Netzwerk? Das geht – mit einem Stipendium in der Graduate School of Logistics (GSofLog) in Dortmund. Bewirb dich auf ein Stipendium und werde...

Herzlich willkommen an der GSofLog!

Tobias Rösner hat zum 1. September 2020 sein Stipendium in der Graduate School of Logistics gestartet. Nach seinem Master of Engineering an der Jade Hoschule, ging er in die Praxis zur Daimler AG in Böblingen und wagt nun den Schritt zurück in die Wissenschaft. Seine...