» Multitalent als Studentische Hilfskraft gesucht!

Multitalent als Studentische Hilfskraft gesucht!

von | 14. September 2020 | News und Events

An der Technischen Universität Dortmund ist an der Fakultät Maschinenbau an der Graduate School of Logistics zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Studentischen Hilfskraft

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 14 Stunden zu besetzen.

Du packst an? Du kannst über den Tellerrand schauen? Du bist pragmatisch? Du studierst Statistik, Logistik oder Wirtschaftsingenieurwesen? Du hast keine Angst vor Technik und IT? Du bringst gestalterisches Talent mit? Du kennst dich in den Grundzügen wissenschaftliches Arbeitens aus?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Aufgabenbereiche:

  • Aufgaben im Zusammenhang mit Datenanalysen und statistischen Untersuchungen
  • Umsetzung und Erstellung von PowerPoint Präsentationen
  • Umsetzung und Erstellung von Grafiken in yEd
  • Recherchen zu Papern, Journals, Konferenzen
  • Organisatorische und verwaltungstechnische Aufgaben
  • Pflege von Dokumenten auf dem Laufwerk

Du willst zum Team gehören? Dann bewirb dich digital mit einem Anschreiben, Lebenslauf und deinem aktuellen Zeugnis per Email.

Über uns:

Die GSofLog ist das zentrale Ausbildungsprogramm für Promovierende der Logistik – deutschlandweit. Sie bietet eine rein drittmittelgeförderte Doktorandenausbildung. Unternehmen fördern Promovenden mit einem Stipendium und bieten einen Anwendungsfall aus der Praxis für das Dissertationsvorhaben.

Technische Universität Dortmund

Graduate School of Logistics

Daniel Büttner

Stipendiat

LogistikCampus

44221 Dortmund

buettner@gsoflog.de

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Summer School 2021 – Registrierung jetzt möglich!

Auch in diesem Jahr wird die PhD School of Logistics, die Summer School der Graduate School of Logistics, angeboten. Digital statt live und vor Ort, aber wie immer mit einer Woche voller geballter Informationen, Networking und Transfer. Die Blockchain Technologie wird...

Neue assoziierte Mitglieder in der GSofLog

Wir begrüßen Prof. Dr.-Ing. Katja Klingebiel von der University of Applied Science and Arts Dortmund und Prof. Dr.-Ing. Michael Toth von der Bochum University of Applied Science als assoziierte Mitglieder in der Graduate School of Logistics und im Vorstand. Mit ihren...

Neues Stipendium: Data Farming zur Synthese des Systemverhaltens

Die Graduate School of Logistics ist deutschlandweit einzigartig und bietet rein industrie-finanzierte Promotionsstipendien über drei Jahre. Dieses Stipendium ist in der Fakultät Maschinenbau am Fachgebiet IT in Produktion und Logistik (ITPL) und an der Graduate...