» Neuer Stipendiat: Maximilian Kiefer

Neuer Stipendiat: Maximilian Kiefer

von | 5. Januar 2022 | News und Events

Promovieren in drei Jahren an einer Fragestellung aus der industriellen Praxis? Dieser Herausforderung stellt sich Maximilian Kiefer seit dem 1. Januar 2022 im neuen Stipendium mit Merck KGaA in der Graduate School of Logistics (GSofLog) in Dortmund. Sein Thema ist die „Simulationsbasierte Planung und Steuerung logistischer Prozesse in der Produktion von Spezialchemikalien“. Betreut wird er durch das Vorstandmitglied Prof. Dr. Uwe Clausen.

Im Vergleich zu Massenprodukten unterliegen Spezialchemikalien einem kurzen Produktlebenszyklus und werden in kleinen, bedarfsgerechten Mengen produziert. Die Kombination aus veränderter Nachfrage und kurzfristigen Anpassungsbedarfen setzt eine flexible Produktionsplanung voraus. Bei dieser liegt bislang der Fokus auf den chemischen und anlagenspezifischen Aspekten und muss zukünftig um die angeschlossenen logistischen Prozesse erweitert werden. Vor diesem Hintergrund ist das Ziel des Vorhabens ein simulationsbasiertes Tool zu entwickeln, mit dem produkt- und standortabhängig logistische Prozesse analysiert und mögliche Engpässe aufgedeckt werden können.

Ausgearbeitet und implementiert wird die entwickelte Lösung in Zusammenarbeit mit der Firma Merck in Darmstadt.

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Wissenshäppchen #33: Nachhaltigkeit

Was heißt Nachhaltigkeit in Zeiten des digitalen Wandels überhaupt? Fest steht, es gibt viele Definitionen, zahlreiche Diskussionen und die Welt ist sich wohl einig, dass wir uns bei diesem Thema nicht einig werden. Die Sustainable Development Goals (SDGs) wurden...

F&E mit thyssenkrupp: KI im Einkauf

Wer sein Einkaufs- und Beschaffungsmanagement für die digitale Zukunft rüsten möchte, kommt an neuen Technologien und Umstrukturierungen nicht vorbei. Die Kunden, in egal welcher Branche, fordern ein Eingehen auf individuelle Wünsche. In global agierenden Lieferketten...

Sag mal… Erstgespräche mit dem Betreuer

In unserer Reihe "Sag mal ..." berichtet unsere GSofLog Community kurz und knapp über unterschiedliche Erfahrungen. Eine Frage - eine Antwort. Erfahrt mehr über persönliche Eindrücke, Insights aus der Promotion und fachliche Vorgehensweisen. Heute: Sag mal Lara...