» Neues Vorstandsmitglied in der GSofLog

Neues Vorstandsmitglied in der GSofLog

von | 5. Mai 2020 | News und Events

Der Vorstand der Graduate School of Logistics (GSofLog) begrüßt Prof. Markus Pauly von der Fakultät für Statistik an der TU Dortmund als neues Mitglied. Er wurde 2019 an die TU Dortmund berufen und ist nun Inhaber des Lehrstuhls für mathematische Statistik und industrielle Anwendungen. Seine Forschungsinteressen sind unter anderem die asymptotische und nichtparametrische Statistik und ihre Anwendungen, die Analyse multivariater und wiederholter Messungen, Resampling-Techniken in Theorie und Praxis und Zeitreihenanalysen. Im letzten Jahr unterstützte er einige Stipendiaten bereits durch einen fachlichen Austausch und mit Beratungsgesprächen.

Mit dem neuen Vorstandsmitglied ergänzt die GSofLog auch das Spektrum der fachlichen Disziplinen. Die Logistik ist für die GSofLog eine Inter-Disziplin. Für einen erfolgreichen Transfer von Wissenschaft in Praxis und für eine anwendungsorientierte Forschung, braucht es ein Zusammenspiel aus viele Fachdisziplinen und einen Blick über den Tellerrand. Hier verschmelzen klassisches Ingenieurwesen mit Betriebswirtschaft und psychologischen und soziologischen Aspekten. Gerade im Hinblick auf Data-Analytics, Maschinellen Lernen und Künstlicher Intelligenz ist die Einbindung der Statistik ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Die GSofLog freut sich also zukünftig auf spannende Ausschreibungen zu neuen Stipendien, gespickt mit statistischen Verfahren und Data-Science-Elementen.

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Summer School 2021 – Ein Rückblick

Vom 19.-23. Juli 2021 fand die bereits sechste PhD School of Logistics – die Summer School der Graduate School of Logistics – statt. Mit fünf Tagen Programm, 13 Sessions, elf Vorträgen, zehn internationalen Sprechern, zwei Workshops und einer Live Case Study versprach...

Wissenshäppchen #16: Ideation

Ideation beschreibt den Prozess der Ideenfindung. Denn kreativ zu entwickeln, Ideen zu generieren und auszuarbeiten ist tatsächlich ein Prozess, erfolgt systematisch und ist damit ein lernbares Denkmuster. Der sogenannte „Geistesblitz“ passiert nicht zufällig, sondern...

Studentische Hilfskraft gesucht!

Die Graduate School of Logistics fördert, begleitet und schult besonders talentierte Absolventen der Logistik, der Ingenieurwissenschaften, der Informatik und Statistik sowie Wirtschaftswissenschaften auf Ihrem drei-jährigen Weg zum Doktortitel. Das Besondere: Wir...