» Neujahrsempfang 2021

Neujahrsempfang 2021

von | 25. November 2020 | News und Events

Am 21. Januar 2021 findet der Neujahrsempfang der Graduate School of Logistics statt. Das Netzwerk- und Alumni-Treffen wird erstmalig digital angeboten. Für weitere Möglichkeiten zur Vernetzung, werden interaktive Elemente in die Agenda eingebaut. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in den Wissenschaftsstandort Dortmund und seine neuesten Demonstrationszentren und Testbeds, bei einer digitalen Führung. Die Teilnahme am Event ist, wie immer, kostenfrei. Die Early-Birds profitieren. Wer sich frühzeitig anmeldet, erhält ein Event-Paket von der GSofLog.

Agenda

15:00                  Keynote & Digitale Führung

                            Die GSofLog und ihr Innovationsökosystem

15:45                  Transfer von Wissenschaft in Praxis

16:00                  Digitale Umfrage

16:10                  Kaffeepause

16:25                  Networking

16:35                  Verabschiedung der Stipendiatin

16:45                  Ausblick 2021 – Das können Sie erwarten!

17:00                  Ende der Veranstaltung

Moderator und Gastgeber ist Prof. Dr. Michael Henke, Sprecher des Vorstandes der GSofLog.

Anmeldung zum Neujahrsempfang 2021

Wir freuen uns, dass Sie dabei sind.


Alle Teilnehmer des Events, die sich rechtzeitig anmelden, erhalten ein Event-Paket von uns. Bitte hinterlassen Sie dazu eine aktuelle Adresse.

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Summer School 2021 – Registrierung jetzt möglich!

Auch in diesem Jahr wird die PhD School of Logistics, die Summer School der Graduate School of Logistics, angeboten. Digital statt live und vor Ort, aber wie immer mit einer Woche voller geballter Informationen, Networking und Transfer. Die Blockchain Technologie wird...

Neue assoziierte Mitglieder in der GSofLog

Wir begrüßen Prof. Dr.-Ing. Katja Klingebiel von der University of Applied Science and Arts Dortmund und Prof. Dr.-Ing. Michael Toth von der Bochum University of Applied Science als assoziierte Mitglieder in der Graduate School of Logistics und im Vorstand. Mit ihren...

Neues Stipendium: Data Farming zur Synthese des Systemverhaltens

Die Graduate School of Logistics ist deutschlandweit einzigartig und bietet rein industrie-finanzierte Promotionsstipendien über drei Jahre. Dieses Stipendium ist in der Fakultät Maschinenbau am Fachgebiet IT in Produktion und Logistik (ITPL) und an der Graduate...