» Umfrage: KI und ML in der Logistik

Umfrage: KI und ML in der Logistik

von | 6. April 2020 | News und Events

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen wird in der Logistik seit einiger Zeit intensiv diskutiert. Erste Anwendungsbeispiele wurden publiziert, doch die Diskussion wird von Beratern, Verbänden und Forschern beherrscht. Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und das Leistungszentrum Logistik und IT möchten daher mit einer Befragung herausfinden, wie der Stand der Umsetzung aktueller und geplanter Projekte sowie der Informationsbedarfe aus Anwendersicht ist.

Beteiligen sie sich an einer Umfrage, um ein realitätsgetreues Bild der Verbreitung und dem aktuellen Stellenwert von Maschinellem Lernen in der Logistik zu gewinnen. Die Umfrage läuft bis zum 17. Mai 2020 und die Ergebnisse werden anschließend kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Zur Umfrage

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Resiliente und instandhaltungsfreie Produktionsgestaltung

Die Effizienz der Produktion kann durch eine effektive Instandhaltungsstrategie beeinflusst werden. Unsere neue Stipendiatin Christina Bredebach möchte sich deshalb mit der Frage beschäftigen, welchen Einfluss die Nachhaltigkeit auf die Instandhaltung hat und wie die...

Forschung und Entwicklung – wie es geht!

Die Analyse vergangener Wirtschaftszyklen zeigte, beim Thema Forschung und Entwicklung kommt es nicht auf die Größe des Invest an, sondern auf den gezielten Einsatz der Mittel.Im Zuge der anhaltenden Corona-Krise können Unternehmen mithilfe einer effizienten...

Invest in Forschung und Entwicklung – gerade jetzt!

Klares Ziel der Bundesregierung ist es, bis zum Jahr 2025 einen Anteil von 3,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Forschung und Entwicklung aufzuwenden. Dieses Ziel wurde bereits im Jahr 2019 fast erreicht. Von den 109,5 Milliarden Euro Gesamtausgaben für...