» Umfrage: KI und ML in der Logistik

Umfrage: KI und ML in der Logistik

von | 6. April 2020 | News und Events

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen wird in der Logistik seit einiger Zeit intensiv diskutiert. Erste Anwendungsbeispiele wurden publiziert, doch die Diskussion wird von Beratern, Verbänden und Forschern beherrscht. Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und das Leistungszentrum Logistik und IT möchten daher mit einer Befragung herausfinden, wie der Stand der Umsetzung aktueller und geplanter Projekte sowie der Informationsbedarfe aus Anwendersicht ist.

Beteiligen sie sich an einer Umfrage, um ein realitätsgetreues Bild der Verbreitung und dem aktuellen Stellenwert von Maschinellem Lernen in der Logistik zu gewinnen. Die Umfrage läuft bis zum 17. Mai 2020 und die Ergebnisse werden anschließend kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Zur Umfrage

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

Multitalent als Studentische Hilfskraft gesucht!

An der Technischen Universität Dortmund ist an der Fakultät Maschinenbau an der Graduate School of Logistics zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Studentischen Hilfskraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 14 Stunden zu besetzen. Du packst an? Du kannst...

Neues Stipendium: Instandhaltungsfreie Produktion

Promovieren in drei Jahren, an Fragestellungen aus der industriellen Praxis und in einem umfassenden wissenschaftlichen Netzwerk? Das geht – mit einem Stipendium in der Graduate School of Logistics (GSofLog) in Dortmund. Bewirb dich auf ein Stipendium und werde...

Herzlich willkommen an der GSofLog!

Tobias Rösner hat zum 1. September 2020 sein Stipendium in der Graduate School of Logistics gestartet. Nach seinem Master of Engineering an der Jade Hoschule, ging er in die Praxis zur Daimler AG in Böblingen und wagt nun den Schritt zurück in die Wissenschaft. Seine...