GSofLog Blog

Blog: In 5 Schritten zur Data Governance

Blog: In 5 Schritten zur Data Governance

Unternehmen sind durch die Gesetzgebung zunehmend verpflichtet, spezielle Daten vorzuhalten und aufzubereiten. Gleichzeitig bieten die großen Mengen an Daten Potenziale für neuartige Geschäftsmodelle. Aus diesem Grund ist der Aufbau von Data Governance heute mehr denn...

mehr lesen
Blog: 4 Vorteile Simulation

Blog: 4 Vorteile Simulation

Simulation in der Planung intralogistischer Prozesse für die Produktion von Spezialchemikalien Die Produktion von Spezialchemikalien erfordert eine koordinierte Planung und Optimierung der intralogistischen Prozesse, um Effizienz, Produktivität und...

mehr lesen
Blog: 5 Lessons Learned auf dem Weg zum Doktortitel

Blog: 5 Lessons Learned auf dem Weg zum Doktortitel

Als einer der nun Dienstältesten GSofLog’ern habe ich im Laufe meiner Promotion verschiedene wertvolle Erkenntnisse gesammelt, die ich gerne mit denen teilen möchte, die sich auf diesem Weg befinden oder ihn bald antreten wollen. Die Zeit vergeht schnell, und je...

mehr lesen

Glossar Innovationsökosystem

Wissenshäppchen #49: Selbstführung

Wissenshäppchen #49: Selbstführung

Unsere Arbeitswelt ist schnelllebig und unterliegt einem disruptiven Wandel. Insbesondere Agilität ist gefordert – von Arbeitgebern, Führungskräften und von Mitarbeitenden. New Work Konzepte mit ortsflexiblen Arbeiten, agilen Arbeitsformen und flexiblen...

mehr lesen
Wissenshäppchen #48: Promt Engineering

Wissenshäppchen #48: Promt Engineering

Das Promt Engineering beschreibt das optimale Formulieren von Anweisungen für Chatbots, wie ChatGPT oder DALL-E. Gleich vorweg sei allerdings gesagt, dass es nicht das eine perfekte Schema als Anleitung gibt. Vielmehr ist der Austausch mit Chatbots oder anderer...

mehr lesen
Wissenshäppchen #47: Resilienz

Wissenshäppchen #47: Resilienz

Unter unternehmerischer Resilienz wird die Widerstandsfähigkeit eines Unternehmens in Krisensituationen und Veränderungsprozessen verstanden. Resiliente Unternehmen verfügen über die Fähigkeit, Risiken und Chancen frühzeitig zu erkennen, sich anzupassen und...

mehr lesen

DieZehn

DieZehn: Fuck-up Momente im Promotionsprozess

DieZehn: Fuck-up Momente im Promotionsprozess

Christina ist Promotionsstipendiatin in der Graduate School of Logistics an der TU Dortmund und hat für euch ihre persönlichen Fuck-up Momente während ihres bisherigen Promotionsprozesses zusammengestellt. Fuck-ups sind Fehler, die im (Berufs-)Alltag vorkommen, aber...

mehr lesen
DieZehn: 10 Tipps für Ideation im Promotionsprozess

DieZehn: 10 Tipps für Ideation im Promotionsprozess

Ideation kann auch im Rahmen eines Dissertationsprozesses helfen. Auf der Suche nach einem geeigneten Thema, einer Idee für ein Paper oder aber bei der Ausgestaltung der konkreten Forschungsfragen - viele Szenarien sind denkbar. Zehn Tipps haben wir euch für ein...

mehr lesen

Sag mal ...

Sag mal… warum nimmt man an einer Summer School teil?

Sag mal… warum nimmt man an einer Summer School teil?

In unserer Reihe „Sag mal…“ stellen wir ganz offen Fragen und unsere Communitymitglieder geben ehrliche Antworten. Heute: Sag mal Lara Kuhlmann, warum sollten PhD an einer Summer School teilnehmen? Während der Promotion beschäftigt man sich sehr intensiv und sehr...

mehr lesen
Sag mal… was hat Statistik eigentlich mit Logistik zu tun?

Sag mal… was hat Statistik eigentlich mit Logistik zu tun?

In unserer Reihe „Sag mal…“ stellen wir ganz offen Fragen und unsere Communitymitglieder geben ehrliche Antworten. Heute: Sag mal Prof. Markus Pauly, was hat Statistik eigentlich mit Logistik zu tun? Viele wichtige gesellschaftliche und unternehmerische Entscheidungen...

mehr lesen

PhD Wissen

PhD Wissen: Paper schreiben

PhD Wissen: Paper schreiben

Wer promoviert, kommt an dem Verfassen von Papern nicht vorbei. Denn fächerunabhängig wird von Promovierenden das Publizieren von mindestens zwei, in der Regel jedoch mehr, wissenschaftlichen Papieren erwartet. Mit Papern macht man die eigenen Forschungsergebnisse der...

mehr lesen
PhD Wissen: Forschungsleitende Frage

PhD Wissen: Forschungsleitende Frage

In wissenschaftlichen Arbeiten werden Forschungsfragen bearbeitet und beantwortet. Was vermeintlich einfach klingt, ist der Dreh- und Angelpunkt der Dissertation. Denn die forschungsleitende Frage definiert das Ziel der Arbeit und alle inhaltlichen Aspekte der...

mehr lesen