» Resiliente und instandhaltungsfreie Produktionsgestaltung

Resiliente und instandhaltungsfreie Produktionsgestaltung

von | 8. Juni 2021 | News und Events

Die Effizienz der Produktion kann durch eine effektive Instandhaltungsstrategie beeinflusst werden. Unsere neue Stipendiatin Christina Bredebach möchte sich deshalb mit der Frage beschäftigen, welchen Einfluss die Nachhaltigkeit auf die Instandhaltung hat und wie die Nachhaltigkeit auch die Resilienz der Produktionsgestaltung im Hinblick auf Instandhaltung stärken kann. Ihre Ergebnisse wird sie direkt beim ihrem Förderer praktisch implementieren. Weitere Informationen zum Vorgehen und der Ausrichtung ihres Stipendiums finden Sie ab sofort im neuen Profil. Binnen drei Jahren wird Christina Bredebach ihr Promotionsvorhaben gemeinsam mit der 4.OPMC Service GmbH umsetzen.

Zum Profil

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant:

DieZehn: 10 Gründe für kooperative Forschung & Entwicklung

Es gibt zahlreiche Gründen, warum Unternehmen jeder Größe in Forschung und Entwicklung investieren sollten und warum dabei vor allem Kooperation mit Forschungseinrichtungen und –initiativen sinnvoll sind.  Wir haben zehn Gründe zusammengefasst. 1. Keine Frage sondern...

Wissenshäppchen #22: Big Data

Der Begriff Big Data beschreibt im Kern eine enorme Menge strukturierter und/oder unstrukturierter Daten, die zu groß, zu komplex oder zu schnelllebig sind, um sie mit einfachen bzw. manuellen Analyseverfahren zu untersuchen. Der Begriff wurde in den letzten Jahren...

Wissenshäppchen #21: Data Mining

Data Mining ist der Prozess der systematischen Untersuchung und Analyse großer Datenmengen, um Muster, Trends und Zusammenhänge zu erkennen. Da es sich dabei um Big Data handelt, werden statistische und computergestützte Methoden eingesetzt, um die Daten zu...